Ich habe schon öfter gelesen, dass gesprochener Text auf andere Hirnareale einwirkt als gelesener Text – Hören spricht eher den emotionalen Bereich an. Puh, echt? Heißt das, dass aufregende Geschichten als Hörbuch gleich noch viel spannender werden?

Wer will, kann das ja beim „Liber Bellorum“ ausprobieren. Mittlerweile sind alle drei Bände der Trilogie erschienen und auch als Hörbuch erhältlich. Matthias Lühn ist es gelungen, die rätselhafte magische Welt der beiden ungleichen Brüder Kyle und Raven mit all ihren Konflikten und Verstrickungen meisterhaft in Szene zu setzen.

Der erfahrene Sprecher lebt in Köln; nach seinem Studium der Theaterwissenschaft, Germanistik und Philosophie absolvierte er eine Schauspielausbildung. Es folgten zahlreiche Engagements, u.a. am Wiener Burgtheater und am Schauspiel Frankfurt, außerdem Auftritte und Rollen in Film und Fernsehen. Daneben machte er sich einen Namen als Rundfunk- und Synchronsprecher sowie als Stimme zahlreicher Hörbücher.

Mit seiner Interpretation des „Liber Bellorum“ und seiner markanten Stimme hat er uns begeistert – so sehr, dass wir die MP3-Hörbücher von Band 2 und Band 3 für den Deutschen Hörbuchpreis in der Kategorie „Bester Sprecher“ eingereicht haben. Haltet uns und Herrn Lühn die Daumen – im Frühjahr 2023 werden die Gewinner bekanntgegeben! Vielleicht wollt Ihr mal in die Hörproben aus „Liber Bellorum: Licht und Schatten“ und „Liber Bellorum: Asche und Phönix“ hineinhören und selbst entscheiden, wie Euch Herr Lühns Lesung gefällt?

Die Götter werden gar keine andere Wahl haben, als sich mir zu stellen.
Sie beobachten mich gerade, da bin ich sicher.
Vielleicht sehen sie sogar meine Gedanken.
Die Allianz wird fallen. Und die Götter werden ihr folgen.

Die Hörbücher des „Liber Bellorum“ sind auf allen bekannten Download-Portalen erhältlich und auch auf unserer Seite „Die Bücher“ verlinkt. Viel Vergnügen damit wünscht

Babs aus dem JULOS-Team

Alle Titel der Reihe
Unsere Leserwertung
[Gesamt: 0 Durchschnitt: 0]